Liebe Kinder, liebe Eltern, liebe LehrerInnen,

liebe FreundInnen des Deutschen Filminstituts,

 

mit diesem Newsletter informieren wir über unser Programm für Kinder und Jugendliche. Jeden Monat erhalten Sie einen Überblick, was große und kleine Besucher im Museum, in den Ausstellungen, im Kino und bei den Filmfestivals erleben können. Die Angebote richten sich dabei an einzelne Besucher/innen ebenso wie an Schulklassen, Kinderhorte und Gruppen.

---

workshops  

Kinder im Filmmuseum

Der vierteljährlich erscheinende Flyer informiert über das Kinderkino und alle weiteren Angebote für Kinder und Jugendliche im Filmmuseum. Hier geht’s zum Flyer, den wir Ihnen auch gerne zusenden.

---

vilja und die raeuber  

Kinderkino

Zwei Entführungen im Oktober: Vilja wird von Straßenpiraten gefangen genommen und will eigentlich gar nicht mehr befreit werden. Der kleine Dinosaurier Urmel dagegen wartet sehnsüchtig auf die Rettung durch seine Freunde. O MENINHO E O MUNDO zeigt die Welt durch die Augen eines Kindes. Mehr...

---

kind mit wundertrommel#  

Offenes Filmstudio

Ein eigenes Daumenkino erstellen oder ein Foto im Lieblings-Filmsetting machen: Das Filmstudio im 4. Stock steht samstags und sonntags von 14 bis 18 Uhr allen Besuchern offen. Der Eintritt ist frei. Mehr...

---

b3  

B3 – Medienberufe

Welche Berufe beschäftigen sich eigentlich mit bewegten Bildern? Der Talentsucher Alexander Ganz stellt die faszinierendsten Berufe der Zukunft vor. Akteure aus Film, Kunst, TV und Games sind zum direkten Gespräch vor Ort dabei. Am Mittwoch, 7., und Freitag, 9. Oktober, jeweils von 9:30 bis 12 Uhr. Mehr...

---

tanzworkshop  

Tanzworkshop am Di, 27.10.

Wer an einen Film oder an ein Videospiel denkt, dem kommt oft eine bestimmte Bewegung in den Sinn. Tanzlehrerin Janina Engelhard hat eine außergewöhnliche Choreographie geschaffen, den "Film und Games Dance". Im Workshop kann dieser Tanz erlernt werden! Mehr...

---

lucas im kino des deutschen filmmuseums  

LUCAS-Familientag

Am 3. Oktober wird für die Minis (von 4 Jahren an) ein Kurzfilmprogramm gezeigt, für die älteren Kinder gibt es einen Animationsfilm sowie eine Kinderbuchverfilmung zu sehen. Das Jugendprogramm zeigt Filme mit dem Themenschwerpunkt Flucht und Asyl. Mehr...

---

labyrinthus  

LABYRINTHUS

Eine Brücke zur Sonderausstellung Film und Games schlägt der belgische Film LABYRINTHUS (2014): Frikke, ein begeisterter Gamer, wird in ein Spiel hineingezogen, in dem es um Leben und Tod geht – er muss drei Kinder durch ein Labyrinth führen. Mehr...

 

---

schulkinowochen  

10. SchulKinoWochen

Vom 7. bis 18. März 2016 verwandeln sich die hessischen Kinosäle erneut in Klassenzimmer und laden ein, Film auf der großen Leinwand zu erleben und zu diskutieren. Programmwünsche können bis zum 12. Oktober hier geäußert werden. Nähere Informationen gibt es hier.

 

 

 

Impressum

Deutsches Filminstitut - DIF e.V. / Deutsches Filmmuseum

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Schaumainkai 41
60596 Frankfurt am Main

 

Redaktion: Frauke Haß, Marie Brüggemann, Sarah Hujer, Michaela Braun
Konzeption/Umsetzung: Jürgen Kindlmann

 

Bild: LABYRINTHUS. BE 2014. Quelle: DIF

 

Deutsches Filminstitut - DIF e.V. / Deutsches Filmmuseum

   

Zum Abbestellen des Newsletters klicken Sie bittehier