Liebe Kinder, liebe Eltern, liebe LehrerInnen,

liebe FreundInnen des Deutschen Filminstituts,

 

mit dem Newsletter “Angebote für Kinder und Jugendliche” informieren wir über unser Programm für Kinder und Jugendliche. Jeden Monat erhalten Sie einen Überblick, was große und kleine Besucher bei der Museumspädagogik, in den Ausstellungen, im Kino und bei den Filmfestivals erleben können. Die Angebote richten sich dabei an einzelne BesucherInnen ebenso wie Schulklassen, Kinderhorte und Gruppen.

---

lucas  

LUCAS Kinderfilmfestival

Mehr als 6500 Besucher schauten und bewerteten 45 Filme und trafen die Filmemacher höchstpersönlich. Preise gingen nach Südafrika, Frankreich, die Niederlande, Österreich, Ungarn, Italien und Deutschland.

Mehr...

---
igel in der stadt  

KINDERKINO

Im Oktober präsentieren wir drei ganz aktuelle Filme mit "Prädikat besonders wertvoll". Bemerkenswerte Kurzfilme aus Lettland sowie einen spannenden Animationsworkshop bieten wir am letzten Oktoberwochenende an.
Mehr...

---
herbstferienangebot  

Herbstferienangebot

Vom 14. bis 25. Oktober bieten wir spannende Film-Workshops rund um das Thema Halloween und Herbst. Am SATOURDAY am Samstag, 26. Oktober, zeigen wir, wie Filmsprache funktioniert.
Mehr...

---

me2you  

Workshopleiter werden

Wir beteiligen uns mit einem Workshop am Projekt zur Kulturellen Bildung me2you:

4 Gruppen von 4 Schulen können sich im Oktober zum Workshopleiter für Trickfilm-Workshops ausbilden lassen. Seien Sie dabei!
Mehr...

 

---
schulkinowochen  

SchulKinoWochen Hessen

Vom 24. März bis 4. April 2014 sind alle hessischen Schulklassen dazu eingeladen, unterrichtsrelevante Filme im Kino kennenzulernen. Der diesjährige Fokus ist Film und Literatur
Mehr...

 

     

Impressum

Deutsches Filminstitut - DIF e.V. / Deutsches Filmmuseum

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Schaumainkai 41
60596 Frankfurt am Main

 

Redaktion: Frauke Haß, Dennis Bellof, Caroline Goldstein
Umsetzung: Michaela Braun

Konzeption/Gestaltung: Jürgen Kindlmann

 

Bild: KIOSKS Der Kiosk. Lettland/Schweiz 2013. Quelle: DIF

Deutsches Filminstitut - DIF e.V. / Deutsches Filmmuseum

 

 

   

Zum Abbestellen des Newsletters klicken Sie bittehier