Dif Logo  
DFM Logo
     
Header
   
     

Newsletter – Angebote für Kinder und Jugendliche im Februar

Liebe Eltern, liebe LehrerInnen,
liebe BesucherInnen des Deutschen Filmmuseums,

vom 9. bis 20. März machen die SchulKinoWochen Hessen zum dritten Mal im ganzen Land den Kinosaal zum Klassenzimmer. Dabei sehen Schülerinnen und Schüler ein ausgewähltes Programm und setzen sich mit Filmkultur auseinander. Für die Lehrerkräfte läuft die Vorbereitungsphase bereits auf Hochtouren, in dieser und den kommenden Wochen werden Fortbildungen zum Thema FILMSEHEN – FILMVERSTEHEN in Frankenberg, Frankfurt, Gießen, Kassel und Offenbach angeboten. Anmeldungen sind noch möglich.

Im kinderatelier unseres Hauses erwarten wie gewohnt spannende und trickreiche Angebote der Museumspädagogik die großen und kleinen Besucher. Am letzten Samstag des Monats gastiert das kostenfreie Veranstaltungsprogramm Satourday in unserem Haus. Unter dem Motto „Wie uns die Sinne täuschen“ können Sie sich bei uns in die Irre führen lassen.

Und natürlich zeigen wir wie gewohnt freitags und sonntags ausgewählte Filme im Kinderkino.

Gerne können Sie auch unsere MitarbeiterInnen direkt ansprechen:

Information Museumspädagogik:
(Mo.: 13 - 18 Uhr / Di., Mi.: 10 - 15 Uhr / Do.: 13 - 18 Uhr)
069 - 961 220 223
Information Kinovorstellungen:   069 - 961 220 220

Gefällt Ihnen unser Newsletter? Wir freuen uns, wenn Sie ihn weiterempfehlen.

Service: Anfahrt zum Ausdrucken / Öffnungszeiten zum Ausdrucken / Preise zum Ausdrucken

   
Kinderkino
     
Freitags (14.30 Uhr) und sonntags (16 Uhr) zeigt das Kinderkino aktuelle Kinderfilm-Produktionen sowie Klassiker zum Neu- oder Wiederentdecken.
Eintritt: Kinder: € 2,50 / mit Frankfurt-Pass € 1,25 – Erwachsene € 6 / erm. € 5 / mit Frankfurt-Pass € 3

     
KARO UND DER LIEBE GOTT, Österreich 2005   Freitag 06.02. 14.30 Uhr | Sonntag 08.02. 16.00 Uhr
KARO UND DER LIEBE GOTT, Österreich 2005
94 min. FSK 6 – empfohlen ab 7 Jahren
Nach der Trennung ihrer Eltern sucht die kleine Karo mittels eines Walkie Talkies Rat beim lieben Gott und dieser antwortet – wenn zunächst auch etwas verdutzt. Karo findet Trost in der Stimme, bis sie entdeckt, wer sich tatsächlich dahinter verbirgt. mehr
     
STELLA UND DER STERN DES ORIENTS, Deutschland 2007   Freitag 13.02. 14.30 Uhr | Sonntag 15.02. 16.00 Uhr
STELLA UND DER STERN DES ORIENTS, Deutschland 2007
83 min. FSK 0 – empfohlen ab 6 Jahren
Eines Tages entdeckt Stella auf dem Dachboden ein magisches Portal in die Vergangenheit. Auf der anderen Seite erwarten sie ihre Urgroßmutter und deren Bruder. Stella kommt gerade recht, denn die Familie steckt in Schwierigkeiten. mehr
     
DE BRIEF VOOR DE KONING (Der Brief für den König), Niederlande/Deutschland 2008   Freitag 20.02. 14.30 Uhr | Sonntag 22.02. 16.00 Uhr
DE BRIEF VOOR DE KONING (Der Brief für den König), Niederlande/Deutschland 2008
110 min. FSK 6 – empfohlen ab 10 Jahren
Als Prüfung vor dem Ritterschlag muss der junge Schildknappe Tiuri Nachtwache halten und darf mit niemandem reden. Doch ein Unbekannter bittet ihn um Hilfe und trägt ihm auf einen Brief zu übermitteln. So beginnt für Tiuri eine lange, gefährliche Reise bis in das benachbarte Königreich Unauwen. mehr
     
VÄRLDENS BÄSTA KARLSSON (Karlsson auf dem Dach), Schweden 1974   Freitag 27.02. 14.30 Uhr
VÄRLDENS BÄSTA KARLSSON (Karlsson auf dem Dach), Schweden 1974
96 min. FSK 0 – empfohlen ab 6 Jahren
Statt des Hundes, den sich Lillebror wünscht, taucht eines Tages Karlsson auf: ein dicker Junge, der auf dem Dach wohnt und mit Hilfe eines Propellers am Rücken fliegen kann. Zwar werden die beiden Freunde, doch Lillebror muss immer wieder für Karlssons Streiche einstehen, weil niemand von dem fliegenden Jungen erfahren soll. mehr
     
   
Museumspaedagogik
     
Kinderatelier   Kinderatelier am Wochenende
Samstags und sonntags von 14 bis 18 Uhr haben kleine und große Besucher die Möglichkeit, kurze Animationsfilme mit Figuren aus Knete, aus Papier oder mit Tafelkreide gezeichnet zu drehen.
Das Angebot ist kostenfrei und erfordert keine Voranmeldung. mehr

     
Schule des Sehens für Schulklassen und Gruppen   Schule des Sehens für Schulklassen und Gruppen
Die „Schule des Sehens“ vermittelt angemeldeten Klassen oder Gruppen in medienpädagogischen Modulen Filmkultur und Medienkompetenz. Neben museumspädagogischen Angeboten, wie Führungen und Workshops, kann „Filmanalyse im Kino“ gebucht werden. Die einzelnen Angebote lassen sich auch kombinieren – wir beraten Sie gerne. mehr

     
Kindergeburtstage   Kindergeburtstage
Für Kinder ab acht Jahren können verschiedene Angebote – Führung oder Filme selber drehen – gebucht werden, die den Geburtstag unvergesslich machen.
Dauer: 60 min (Führung), ca. 2 1/2 h (Filme selber drehen)
Termine und Kosten
mehr

     
   
Festivals
     
SchulKinoWochen Hessen   3. SchulKinoWochen Hessen vom 9. bis 20. März
93 Spielfilme, Dokumentarfilme und Klassiker in 83 Kinos an zehn Tagen: ein umfangreiches Programm für alle Schulformen und Altersstufen. Unser Projektbüro nimmt noch bis 25. Februar Anmeldungen entgegen (Restplätze buchbar bis zum Start) und informiert bei Anfragen der Schulen. mehr
Zu zahlreichen Vorstellungen werden Filmschaffende und Filmexperten erwartet, die mit Schülerinnen und Schülern sowie den Lehrkräften über Ästhetik, Inhalte, Format und Entstehung ihrer Produktionen sprechen. Übersicht der Filmvorstellungen mit Gästen finden Sie hier.

Erlebnisbericht KINO
SchülerInnen können über den Kinobesuch berichten oder Filmkritiken zu den gesehenen Filme schreiben, die von unseren Medienpartnern Frankfurter Rundschau oder Hessisch/Niedersächsische Allgemeine (HNA) veröffentlicht werden. Weitere Informationen hier
Anmelden und mitmachen unter: www.hessenplaza.de/kino/register oder an E-Mail frisch@fr-online.de

   
SchulKinoWochen Hessen   Die Seminare aus der Reihe FILMSEHEN – FILMVERSTEHEN : Angebot zur Fortbildung:

  • Sa 07.02.2009 | 11:00-14:30 Uhr | Deutsches Filmmuseum, Frankfurt am Main
    Jugend-Film-Jury: Handlungsvorschläge für den Einsatz von Filmklassikern im Unterricht
  • Di 17.02.2009 | 14:00-17:30 Uhr | Bali Kinos Kassel
    Jugend-Film-Jury: Handlungsvorschläge für den Einsatz von Filmklassikern im Unterricht
  • Mi 25.02.2009 | 14:30-17:30 Uhr | M@AUS-MZ Gießen | Einführung in die Grundlagen der Filmdramaturgie
Anmeldung im jeweiligen Medienzentrum ist erforderlich. mehr

Anmeldung und Information unter
Projektbüro SchulKinoWochen Hessen
Telefon: 069 961 220 681
hessen@schulkinowochen.de

www.schulkinowochen-hessen.de
     
   
Aktuelles
   
Satourday - Mit der ganzen Familie kostenlos ins Museum   Satourday - Mit der ganzen Familie kostenlos ins Museum
Am Samstag, 28. Februar, laden teilnehmende Frankfurter Museen dazu ein, Irrtümern auf die Spur zu kommen, Missverständnisse mal genauer zu betrachten und der Frage nachzugehen, wie Sinnestäuschungen funktionieren.
Wie uns die Sinne täuschen
Beim Kinobesuch spielt Sinnestäuschung eine zentrale Rolle. Es gilt eine Vielzahl von optischen Täuschungen und Tricks zu entdecken und selbst auszuprobieren. mehr
Das Angebot ist kostenfrei und erfordert keine Anmeldung, Teilnehmer haben außerdem freien Eintritt in die Dauerausstellung.
 
 
Mit besten Grüßen vom Museumsufer!
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Wenn Sie unseren Newsletter weiterempfehlen möchten, klicken Sie bitte hier.
Zum Abbestellen des Newsletters klicken Sie bitte hier.

     
footer

Kinderkino Museumspädagogik Festivals Aktuelles