Liebe Kinder, liebe Eltern, liebe LehrerInnen,

liebe FreundInnen des Deutschen Filminstituts,

 

mit diesem Newsletter informieren wir über unser Programm für Kinder und Jugendliche. Jeden Monat erhalten Sie einen Überblick, was große und kleine Besucher im Museum, in den Ausstellungen, im Kino und bei den Filmfestivals erleben können. Die Angebote richten sich dabei an einzelne Besucher/innen ebenso wie an Schulklassen, Kinderhorte und Gruppen.

---

workshops  

Kinder im Filmmuseum

Der vierteljährlich erscheinende Flyer informiert über das Kinderkino und alle weiteren Angebote für Kinder und Jugendliche im Filmmuseum. Hier geht’s zum Flyer, den wir Ihnen auch gerne zusenden.

---

zambezia  

Kinderkino

Tierische Abenteuer bietet das Kinderkino im Juli: Ein Spielzeug-Pinguin und Dalmatiner-Babys müssen gerettet werden, Bibi und Tina wollen ein Pferderennen gewinnen, und gleich in zwei Filmen spielen Falken eine Rolle.

Mehr...

---

kind mit wundertrommel#  

Satourday, 25. Juli

Das Deutsche Filmmuseum lädt Familien zum Experimentieren ein: Mit Hilfe von Licht und einer Dose mit vielen Löchern kann die Wirklichkeit zum Abbild auf Papier werden – und das gleich mehrfach. Außerdem steht die BlueBox im Filmstudio allen offen, die einmal in andere Welten reisen möchten.

Mehr...

---

assassins credd  

Summer Games im Juli

Das Sommerferien-Programm zur Ausstellung FILM UND GAMES (bis 31. Januar 2016) bietet vom 27. bis 29. Juli Workshops für Filmfans, die auch gerne Videospiele mögen. Vorkenntnisse sind nicht notwendig, Teilnahme von 12 Jahren an. Weitere Infos und Anmeldung hier.

---

lucas im kino des deutschen filmmuseums  

Lehrer-Programm-Preview

Am Freitag, 10. Juli, stellt LUCAS-Festivalleiterin Petra Kappler im Kino des Deutschen Filmmuseums das diesjährige Festivalprogramm vor (15 bis 16 Uhr). Im Anschluss findet eine exklusive Vorschau eines Filmes statt (16 bis 17:30 Uhr).

Mehr...

---

lucas im kino des deutschen filmmuseums  

LUCAS-Festivalreporter

Festivalluft schnuppern, die Atmosphäre und Aufregung einer Filmpreisverleihung miterleben! Mit Kamera und Mikrofon können Kinder und Jugendliche die Filmemacher interviewen und über das Internationale Kinderfilmfestival LUCAS berichten.

Mehr...

 

 

 

Impressum

Deutsches Filminstitut - DIF e.V. / Deutsches Filmmuseum

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Schaumainkai 41
60596 Frankfurt am Main

 

Redaktion: Frauke Haß, Marie Brüggemann, Sarah Hujer, Michaela Braun
Konzeption/Umsetzung: Jürgen Kindlmann

 

Bild: TOY STORY 2. US 1999. Quelle: DIF

 

Deutsches Filminstitut - DIF e.V. / Deutsches Filmmuseum

   

Zum Abbestellen des Newsletters klicken Sie bittehier