Dif Logo  
DFM Logo
     
Header
   
     

Newsletter – Angebote für Kinder und Jugendliche im Dezember

Liebe Eltern, liebe LehrerInnen,
liebe BesucherInnen des Deutschen Filmmuseums,

im Dezember kommt das Sandmännchen! Unsere Museumspädagogik bietet in Kooperation mit der Ausstellung Das Sandmännchen ist da! im Museum für Kommunikation Trickfilm-Workshops für kleine und große Besucher. mehr

Schon jetzt können Lehrkräfte für die 3. SchulKinoWochen Hessen (9. bis 20. März 2009) Filmvorführungen des Programms aus 93 Spiel- und Dokumentarfilmen in landesweit 83 Kinos und filmpädagogische Seminare der Fortbildungsreihe FILMSEHEN – FILMVERSTEHEN buchen. mehr
Noch freie Plätze für die Fortbildung "Dokumentarfilm im Unterricht" am 3. Dezember 2008 im Medienzentrum Dillenburg. mehr

Wir wünschen Ihnen ein frohes Fest!

Gerne können Sie auch unsere MitarbeiterInnen direkt ansprechen:

Information Museumspädagogik:
(Mo.: 13 - 18 Uhr / Di., Mi.: 10 - 15 Uhr / Do.: 13 - 18 Uhr)
069 - 961 220 223
Information Kinovorstellungen:   069 - 961 220 220

Gefällt Ihnen unser Newsletter? Wir freuen uns, wenn Sie ihn weiterempfehlen.

Service: Anfahrt zum Ausdrucken / Öffnungszeiten zum Ausdrucken / Preise zum Ausdrucken

   
Kinderkino
     
Freitags (14.30 Uhr) und sonntags (16 Uhr) zeigt das Kinderkino aktuelle Kinderfilm-Produktionen sowie Klassiker zum Neu- oder Wiederentdecken.
Im Dezember zeigt das Kinderkino Roberto Benignis Verfilmung des italienischen Kinderbuchklassikers PINOCCHIO sowie drei weihnachtliche und abenteuerliche Geschichten zur Adventszeit.
Eintritt: Kinder: € 2,50 / mit Frankfurt-Pass € 1,25 – Erwachsene € 6 / erm. € 5 / mit Frankfurt-Pass € 3

     
PINOCCHIO   Freitag 5.12. 14.30 Uhr | Sonntag 7.12. 16.00 Uhr
PINOCCHIO, Italien/USA 2002
108 min. FSK ab 0, DF - empfohlen ab 6 Jahren
Als Regisseur und Hauptdarsteller verfilmte Italiens berühmtester Komiker Roberto Benigni den Kinderbuchklassiker von Carlo Collodi. mehr
     
HET PAARD VA N SINTERKLAAS (Winky will ein Pferd)   Freitag 12.12. 14.30 Uhr | Sonntag 14.12. 16.00 Uhr
HET PAARD VA N SINTERKLAAS (Winky will ein Pferd), Niederlande/Belgien 2005
96 min. FSK ab 0, DF - empfohlen ab 6 Jahren
Gerade von China in die Niederlande gezogen, fällt der sechsjährigen Winky die Umstellung nicht leicht – doch der Wunsch nach einem eigenen Pferd gibt ihr Mut. mehr
     
EN LITEN JULSAGA (Eine kleine Weihnachtsgeschichte)   Freitag 19.12. 14.30 Uhr | Sonntag 21.12. 16.00 Uhr
EN LITEN JULSAGA (Eine kleine Weihnachtsgeschichte), SE 1999
58 min. FSK ab 0, DF - empfohlen ab 6 Jahre
Alle Versuche den verlorengegangenen Teddy NooNoo wiederzufinden sind vergeblich. Da kann Ina nur noch ein Weihnachtswunder helfen... mehr
     
NEUES VON UNS KINDERN AUS BULLERBÜ   Freitag 26.12. 14.30 Uhr | Sonntag 28.12. 16.00 Uhr
NEUES VON UNS KINDERN AUS BULLERBÜ, SE/BRD/IT 1988
90 min. FSK ab 0, DF - empfohlen ab 5 Jahre
Plätzchen backen, Geschenke basteln, den Weihnachtsbaum schmücken – aber auch neue Herausforderungen beschäftigen die Kinder aus Bullerbü in der Weihnachtszeit. mehr
     
   
Museumspaedagogik
     
Kinderatelier   Kinderatelier am Wochenende
Samstags und sonntags von 14 bis 18 Uhr haben kleine und große Besucher die Möglichkeit, kurze Animationsfilme mit Figuren aus Knete, aus Papier oder mit Tafelkreide gezeichnet zu drehen.
Das Angebot ist kostenfrei und erfordert keine Voranmeldung. mehr

     
Schule des Sehens für Schulklassen und Gruppen   Schule des Sehens für Schulklassen und Gruppen
Die „Schule des Sehens“ vermittelt angemeldeten Klassen oder Gruppen in medienpädagogischen Modulen Filmkultur und Medienkompetenz. Neben museumspädagogischen Angeboten, wie Führungen und Workshops, kann „Filmanalyse im Kino“ gebucht werden. Die einzelnen Angebote lassen sich auch kombinieren – wir beraten Sie gerne. mehr

     
Kindergeburtstage   Kindergeburtstage
Für Kinder ab acht Jahren können verschiedene Angebote – Führung oder Filme selber drehen – gebucht werden, die den Geburtstag unvergesslich machen.
Dauer: 60 min (Führung), ca. 2 1/2 h (Filme selber drehen)
Termine und Kosten
mehr

     
   
Festivals
     
SchulKinoWochen Hessen   SchulKinoWochen Hessen: Anmeldungen ab sofort möglich
Ab sofort können sich Schulklassen aller Schulformen und Altersstufen für das Programm der 3. SchulKinoWochen Hessen (9. bis 20. März 2009) schriftlich im Projektbüro des Deutschen Filminstituts – DIF anmelden. Das Programm richtet sich an über 700.000 Schülerinnen und Schüler sowie 55.000 Lehrkräfte und bietet 93 Spiel- und Dokumentarfilme für alle Altersstufen in 83 Kinos. „Echtzeit: Dokumentarfilm im Focus der SchulKinoWochen Hessen“ bildet den diesjährigen thematischen Schwerpunkt, dem widmet sich auch die Lehrerfortbildung „Dokumentarfilm im Unterricht“.
Alle Filme, Informationen und Termine finden Sie im 32-seitigen Programmheft, das an alle Schulen verschickt wurde, und auf der Internetseite www.schulkinowochen-hessen.de.

 

   
SchulKinoWochen Hessen   Noch Plätze frei für Fortbildung am 3. Dezember in Dillenburg
Im Rahmen der SKW Hessen startet die Fortbildungsreihe FILMSEHEN – FILMVERSTEHEN am 3. Dezember (14:30 bis 17:30 Uhr) im Medienzentrum Dillenburg. Im Seminar „Dokumentarfilm im Unterricht“ stellt Medienpädagoge Carsten Siehl Dokumentarfilme für Kinder und Jugendliche (3. Jahrgangsstufe bis Oberstufe) vor.
Die Fortbildung ist kostenlos und wird mit fünf Leistungspunkten bewertet. mehr
Es werden keine Gebühren erhoben; eine Anmeldung ist erforderlich.

Anmeldung: Medienzentrum Dillenburg, Herr Heil | Bahnhofstraße 10 | 35683 Dillenburg | Tel. 02771 – 407348 | Fax 0 27 71 - 40 73 46 | www.medienzentrum-dillenburg.de | Angebotsnummer: 0349929 01
     
LUCAS – 32. Internationales Kinderfilmfestival 6. - 13. September 2009   LUCAS – 32. Internationales Kinderfilmfestival 6. - 13. September 2009
Der Termin der 32. Ausgabe des bundesweit traditionsreichsten Kinderfilmfestivals steht fest: vom 6. - 13. September 2009 holt das Internationale Kinderfilmfestival LUCAS wieder aktuelle Kinderfilme aus aller Welt nach Frankfurt.
Neuigkeiten über die Festivalplanung finden Sie unter www.lucasfilmfestival.de
   
LUCAS-Fortbildung für Lehrkräfte und Pädagogen   Britfilms in Frankfurt erreicht bundesweit die höchsten Besucherzahlen
Vom 6. bis 12. November erlebten Schulklassen bei BritFilms #2 – das „British Schools Film Festival“ in unserem Kino ausgewählte, aktuelle Produktionen in Originalfassungen mit deutschen Untertiteln. Mit 1497 Besuchern begeisterte Britfilms in Frankfurt bundesweit die meisten Schüler.
     
   
Aktuelles
     

Sandmännchen
© Peter M. Brandt; licensed by TIVOLA Publishing GmbH

Museum fuer Kommunikation

 

Sandmännchen-Trickfilme selber machen
Ab dem 4. Dezember ist die Museumspädagogik unseres Hauses zu Gast in der Ausstellung Das Sandmännchen ist da! imMuseum für Kommunikation Frankfurt. Große und kleine Besucher des benachbarten Museums können in einem Miniatur-Trickfilmstudio in Stop-Motion-Technik einen eigenen Sandmännchen-Film drehen und als Daumenkino mitnehmen.
Das Angebot ist kostenfrei und erfordert keine Voranmeldung.

Sandmännchen-Workshop im Januar – Jetzt anmelden!
In den Weihnachtsferien kommt das Sandmännchen auch in unser kinderatelier. An vier Terminen, Dienstag, 6. Januar bis Freitag, 9. Januar (jeweils 10-15 Uhr), können Kinder ab 8 Jahren eine komplette Sandmännchensendung selbst gestalten. Mit einer originalen Animationsfigur gestaltet die Gruppe nach eigenen Ideen im Miniatur-Trickfilmstudio eine Gute-Nacht-Geschichte, die sie auf DVD mitnehmen kann.

Gebühr: € 12,- (inkl. Eintritt in beide Häuser)
Anmeldung unter: Tel.: 069-961 220 -223 oder -522 oder
museumspaedagogik@deutsches-filminstitut.de

 
 
Mit besten Grüßen vom Museumsufer!
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Wenn Sie unseren Newsletter weiterempfehlen möchten, klicken Sie bitte hier.
Zum Abbestellen des Newsletters klicken Sie bitte hier.

     
footer

Kinderkino Museumspädagogik Festivals Aktuelles