Dif Logo  
DFM Logo
     
Header
   
     

Newsletter – Angebote für Kinder und Jugendliche im August

Liebe Eltern, liebe LehrerInnen,
liebe BesucherInnen des Deutschen Filmmuseums,

über Monate hinweg sah eine Gruppe von Gymnasiasten, Real- und Hauptschülern in unserem filmpädagogischen Pilotprojekt Jugend-Film-Jury ausgewählte Klassiker auf der Kinoleinwand, diskutierte und stellte eine "Top Ten" zusammen. Nun präsentieren die Schülerinnen und Schüler die zehn ausgewählten Filme in der Reihe "Klassiker & Raritäten" vor. Erfahren Sie bei den Kinovorstellungen selbst, was die Jugendlichen aus dem filmkulturellen Kanon ausgewählt haben und wie sie die Filme in Einführungen vorstellen - gerne senden wir Ihnen die begleitende Publikation zu. mehr

Gefällt Ihnen unser Newsletter? Wir freuen uns, wenn Sie ihn weiterempfehlen.

Gerne können Sie auch unsere MitarbeiterInnen direkt ansprechen:
Information Museumspädagogik:      069 - 961 220 223
(Mo.: 13 - 18 Uhr / Di., Mi.: 10 - 15 Uhr / Do.: 13 - 18 Uhr)
Information Kinovorstellungen:          069 - 961 220 220

Service: Anfahrt zum Ausdrucken / Öffnungszeiten zum Ausdrucken / Preise zum Ausdrucken

   
Kinderkino
     
Freitags (14.30 Uhr) und sonntags (16 Uhr) zeigt das Kinderkino aktuelle Kinderfilm-Produktionen sowie Klassiker zum Neu- oder Wiederentdecken. Die Reihe mit den beliebtesten Anime-Fernsehserien setzt sich am vierten Samstag im August mit zwei Heidi-Folgen fort.
Eintritt: Kinder: € 2,50 / mit Frankfurt-Pass € 1,25 – Erwachsene € 6 / erm. € 5 / mit Frankfurt-Pass € 3 
     
TONI GOLDWASCHER   Freitag 1.8. 14.30 Uhr | Sonntag 3.8. 16.00 Uhr | Freitag 8.8. 14.30 Uhr | Sonntag 10.8. 16.00 Uhr
TONI GOLDWASCHER, D 2007.
88 min. ab 6, DF
Mit seiner Mutter lebt der "bayerische Tom Sawyer" von den Dorfbewohnern verachtet und von einer Bande Jungs drangsaliert in einem kleinen Dorf am Inn. Eines Tages findet er Gold im Fluss. mehr
     
ASTERIX BEI DEN OLYMPISCHEN SPIELEN   Freitag 15.8. 14.30 Uhr | Sonntag 17.8. 16.00 Uhr | Freitag 22.8. 14.30 Uhr | Sonntag 24.8. 16.00 Uhr
ASTERIX BEI DEN OLYMPISCHEN SPIELEN (Astérix aux jeux olympiques), ES/D/F 2008.
117 min. ab 6, DF
Zahlreiche Stars aus Sport, Film und Fernsehen glänzen in der dritten Realverfilmung der Asterix-Comics und begleiten die bekannten Gallier auf dem Weg zur Goldmedaille. mehr
     
HEIDI IN DEN BERGEN (Arupusu no shôjo Haiji)   Sa 23.8. 16.00 Uhr | Die schönsten Anime-Serien
HEIDI (Arupusu no shōjo Haiji), J/BRD 1975.
50 min. o.A., DF – empfohlen ab 4 Jahren
Argwöhnische Gastgeber erwarten die fünfjährige Waise Heidi in den Episoden „Der geheimnisvolle Großvater“ und „Ankunft in Frankfurt“. mehr
     
ADAMAH MESCHUGA’AT Sweet Mud - Im Himmel gefangen   Fr 29.8. 14.30 Uhr
ADAMAH MESCHUGA’AT (Sweet Mud - Im Himmel gefangen), IL/D/F/J 2006.
100 min. ab 12, DF
Kritisch verarbeitet Regisseur Dror Shaul eigene Erfahrungen vom Leben in der israelischen Kibbuz-Gesellschaft. Sein Film erhielt auf der Berlinale 2007 den Gläsernen Bären. mehr
     
   
Museumspaedagogik
     
Kinderatelier   Kinderatelier am Wochenende
Samstags und sonntags von 14 bis 18 Uhr haben kleine und große Besucher die Möglichkeit, kurze Animationsfilme mit Figuren aus Knete oder aus Tafelkreide zu drehen.
Das Angebot ist kostenfrei und erfordert keine Voranmeldung.
mehr

     
Schule des Sehens für Schulklassen und Gruppen   Schule des Sehens für Schulklassen und Gruppen
Neben museumspädagogischen Angeboten, wie Führungen und Workshops, können auch filmanalytische Kino-Seminare gebucht werden. Die einzelnen Angebote lassen sich auch kombinieren. mehr

     
Kindergeburtstage   Kindergeburtstage
Für Kinder ab acht Jahren können verschiedene Angebote – Führung oder Filme selber drehen – gebucht werden, die den Geburtstag unvergesslich machen.
Die Termine und Kosten entnehmen Sie bitte unserer Website.
Dauer: 60 min (Führung), ca. 2 1/2 h (Filme selber drehen)
mehr

   
Jugend-Film-Jury

In Zusammenarbeit mit
LUCAS – 31. Internationales Kinderfilmfestival 7. – 14. September 2008

LUCAS – 31. Internationales Kinderfilmfestival 7. – 14. September 2008

LUCAS – 31. Internationales Kinderfilmfestival 7. – 14. September 2008
  Jugend-Film-Jury stellt zehn ausgewählte Klassiker im Kino vor
Gemeinsam mit der Stiftung Polytechnische Gesellschaft Frankfurt am Main, der Robert Bosch Stiftung, Stuttgart, und der Frankfurter Rundschau startete unser Institut im vergangenen Jahr das filmpädagogische Modellprojekt Jugend-Film-Jury. Schülerinnen und Schüler wurden im Verlauf des zurückliegenden Schuljahres an 20 kulturell bedeutsame aktuelle und ältere Filme herangeführt. Dabei sollten sie nicht nur mit Werken der Filmkunst vertraut gemacht werden, sondern sie auch qualitätsvoll und reflektiert beurteilen können. Unter dem Motto „Sehen-Urteilen-Schreiben“ lernten sie in der Theorie und Praxis, Filme zu bewerten und über sie zu schreiben, sie anderen vorzustellen und diskursiv zu verteidigen.
Mehr Informationen bietet unsere begleitend erscheinende Publikation, die sie per Mail kostenfrei bestellen können. (Bitte Namen und Anschrift nicht vergessen!)
Die Vorführungen sind Teil der Reihe „Klassiker & Raritäten“ (Di / Mi / Do, 18 Uhr). mehr

 

     
   
Festivals
     
LUCAS – 31. Internationales Kinderfilmfestival 7. – 14. September 2008   Festival-Programm LUCAS 2008 online
Sechs Welt-, fünf Europa- und 15 Deutschland-Premieren präsentiert das 31. Internationale Kinderfilmfestival LUCAS vom 7. bis 14. September. Insgesamt konkurrieren zehn Lang- und 19 Kurzfilme im offiziellen Wettbewerb um die LUCAS-Preise. Die Sonderreihe „Dokumentarfilme für Kinder“, Workshops, Filmgespräche und das FestivalTV ergänzen den LUCAS-Wettbewerb.
Der Vorverkauf startet am 4. August an der Museumskasse (Telefon: 069 - 961 220 220). Das komplette Programm – mit allen Filmen, Terminen und Informationen – liegt in unserem Haus sowie an zahlreichen Auslagestellen in Frankfurt und der Region aus.
     
3. SchulKinoWochen Hessen vom 9. bis 20. März 2009   3. SchulKinoWochen Hessen vom 9. bis 20. März 2009
Zum dritten Mal machen die SchulKinoWochen Hessen für alle Schulformen und Altersstufen den Kinosaal zum Klassenzimmer und Filmkultur zum Unterrichtsthema. Ein speziell abgestimmtes Programm aus Spielfilmen, Dokumentarfilmen und Klassikern vermittelt Kindern und Jugendlichen einen kritischen und selbstbewussten Umgang mit dem Medium.
Bereits im Herbst startet die begleitende filmpädagogische Fortbildungsreihe FILMSEHEN – FILMVERSTEHEN. Lehrkräfte und Interessierte werden dabei Einführungen und Vertiefungen zu Filmtheorie und Praxis angeboten. Das neue Angebot PRAXIS FILMVERMITTLUNG bietet filmpädagogische Workshops im Unterricht an.
Kontakt und Information:
Projektbüro SchulKinoWochen Hessen
Telefon 069 961 220 681

hessen@schulkinowochen.de
     
   
Aktuelles
     
„Hinter den Kulissen eines Filmfestivals“

Offener Kanal

  Kinder-Workshops präsentieren zwei Animationsfilme und eine LUCAS-Reportage im Kino
Premiere feiern drei Filmprojekte am 9. August (15 Uhr) in unserem Kino: zwei Animations-Trickfilme der vom Deutschen Filmmuseum veranstalteten Ferienkurse "Trickfilm ohne Kamera" und "Trickfilm im Anime-Stil" sowie eine mit dem Medienprojektzentrum hergestellte Reportage zum Internationalen Kinderfilmfestival LUCAS. Neben den Telnehmenden sind alle großen und kleinen Museumsbesucher herzlich eingeladen.
Der Offene Kanal Offenbach/Frankfurt strahlt die LUCAS-Reportage am 25. August (17 Uhr) und 30. August (15 Uhr) sowie das FestivalTV am 18. September (17 Uhr) und 20. September (15 Uhr) aus.
Am 12. und 13. September setzen die Kinder-Reporterinnen und -reporter für das LUCAS-FestivalTV ihre Reportage fort.
     
LUCAS-Fortbildung für Lehrkräfte und Pädagogen   LUCAS-Fortbildung für Lehrkräfte und Pädagogen
Am 19. August startet die mit fünf Leistungspunkten akkreditierte LUCAS-Fortbildungsreihe. Lehrkräfte können sich dabei auf einen Besuch beim 31. Internationalen Kinderfilmfestival LUCAS vorbereiten. Anmeldungen zu den Themen werden ab sofort angenommen:
  • LUCAS das internationale Kinderfilmfestival: DAS PROGRAMM im Wettbewerb
  • Dokumentarfilme für Kinder
  • Wie entsteht ein Trickfilm?
Anmeldeformular mit allen Terminen, Orten und Kontaktdaten mehr
     
Museumsuferfest: 29. bis 31. August   Museumsuferfest: 29. bis 31. August
Zum Museumsuferfest bieten wir im gesamten Haus ein abwechslungsreiches Programm mit Kinovorstellungen, Führungen durch die Ausstellungen und einem Film-Quiz. Im Zelt vor dem Haus können Sie sich über unsere Angebote informieren, das Antiquariat lädt Filmbegeisterte zum Stöbern ein.
Neben dem Kinderatelier lädt auch die LUCAS-Lounge zu tollen Mitmach-Aktionen ein: Kinder können einen Film-Parcours durchlaufen, und attraktive Preise im LUCAS-Quiz gewinnen. Samstag und Sonntag ist das KI.KA-Magazin „TRICKBOXX.Kino!“ zu Gast. Ein Highlight: Am Samstag ist KI.KA-Moderator Juri Tetzlaff am Set. mehr
 
Mit besten Grüßen vom Museumsufer!
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Zum Abbestellen des Newsletters klicken Sie bitte hier.

     
footer
Kinderkino Museumspädagogik Festivals Aktuelles